12.07.2019 - 17:26 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Neuer stellvertretender Leiter der der Polizei in Neustadt/WN

Nach über zwei Monaten ist der Stuhl des stellvertretenden Dienststellenleiters und zugleich des Leiters der Verfügungsgruppe bei der Polizeiinspektion Neustadt wieder besetzt.

Polizeihauptkommissar Georg Fritsch (Zweiter von rechts) ist neuer stellvertretender Dienststellenleiter und Leiter der Verfügungsgruppe bei der Polizeiinspektion Neustadt und damit Nachfolger von Stefan Moller (Dritter von links), der als neuer Leiter zur Grenzpolizeiinspektion Waidhaus gewechselt ist. Personalrat Gerhard Knorr, Bürgermeister Rupert Troppmann (von links) sowie Kollegen gratulieren.
von Externer BeitragProfil

Mit dem Weggang von Polizeihauptkommissar Stefan Moller, er ist neuer Leiter der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus, war es erforderlich, einen Nachfolger zu finden.

Zum 1. Juli übernahm Polizeihauptkommissar Georg Fritsch seinen neuen Posten. Er war zuletzt über vier Jahre Leiter der Zentralen Verkehrsaufgaben bei der Verkehrspolizeiinspektion Weiden. Der 56-jährige verheiratete Beamte ist seit 1979 im Polizeidienst und hat über verschiedene dienstliche Stationen umfangreiche Erfahrungen in der Polizeiarbeit gesammelt. Polizeivizepräsidenten Thomas Schöniger führte Fritsch im Beisein seiner neuen Mannschaft in das Amt ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.