08.09.2021 - 10:13 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Neustädter St.-Felix-Schule startet ins neue Schuljahr

von Externer BeitragProfil

Die St.-Felix-Schule und die Schulvorbereitenden Einrichtung in Neustadt/WN startet am Dienstag, 14. September, um 8 Uhr in das neue Schuljahr. Der Unterricht endet am Dienstag und Mittwoch um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag gelten die jeweiligen Stundenpläne für die Klassen. Die Abfahrtszeiten der Busse bleiben unverändert.

Die Schulanfänger der Diagnose- und Förderklasse 1 werden erst gegen 8.15 Uhr von ihrer Klassenleiterin Ulrike Hübner erwartet. Unterrichtsschluss für diese Klasse ist um 10 Uhr. Leider ist eine Bewirtung für die Eltern nicht gestattet.

Die Klassenleitungen übernehmen im Schuljahr 21/22 die Lehrkräfte Ulrike Hübner (DFK 1), Stefanie Walberer (DFK 1A), Leonie Limer (DFK 2), Sabrina Dollacker (Kl. 3), Edith Lehner (Kl. 4), Teresa Jehl (Kl. 5), Theresa Köppl (Kl. 6), Kathrin Beierl (Kl. 7), Frank Prechtl (Kl. 8), und Alexandra Ertl (Kl. 9). Förderlehrerin Anja Kirschsieper, Konrektorin Andrea Kostka und Studienrätin Kathrin Antony sind für differenzierenden Maßnahmen eingesetzt.

In der Stütz- und Förderklasse 3/4 unterrichtet Anna-Lena Hanauer (unterstützt durch die Heilpädagogische Förderlehrerin Hildegard Schmid und die Sozialpädagogen Diana Lang, Stefanie Steinsdörfer und Leonie Zeidler)

Die zweite Stütz- und Förderklasse führt Irmgard Hauprich (unterstützt durch die Heilpädagogische Förderlehrerin Monika Reichl und die Sozialpädagogen Tanja Lehner, Sandra Elbl und Sonja Löffler).

Zum Personal des Förderzentrums zählen außerdem die Fachlehrer Anita Beer, Theresa Janner, Melanie Iadonisi und Norbert Freundorfer sowie die Religionslehrerinnen Michaela Stemmer und Lydia Engelhardt. Carolin Völkl führt als Sozialpädagogin die Jugendarbeit an Schulen weiter. Die SVE leitet Frau Tanja Burger. Sie wird unterstützt durch Konrektorin Andrea Kostka.

Die Studienräte Miriam Bayer, Ruth Greiner, Stefanie Gruber und Gabi Hampel sind zudem im Mobilen Sonderpädagogischen Dienst in unserem Sprengelschulen eingesetzt. Schulleiter Rainer Hetz und Sonderschulkonrektorin Andrea Kostka stehen Eltern, Schülern und Lehrkräften aller Schularten in der Offenen Sonderpädagogischen Beratungsstelle für Diagnostik und sonderpädagogische Hilfestellungen bereit.

Die Offene Ganztagsschule beginnt bereits am Mittwoch und wird von Kl. 1 bis 9 in 3 Gruppen angeboten.

Die Gruppenleitung liegt bei Tanja Lehner. In Gruppe 1 werden die Kinder von Liane Haase und Margit Mombito, in Gruppe 2 von Lyudmyla Eholzer und Angela Grohmann und Pfanzelt Claudia in Gruppe 3 von Nichols Brunner und Olivia Lämmlein und Yvonne Fritsch betreut.

Neue Lehrkräfte sind Leonie Liemer, Studienrätin an Förderschulen, Ruth Greiner , Studienrätin an Förderschulen, Michaela Scheck, Religionslehrkraft, und Melanie Iadonisi, Fachlehrerin für Hauswirtschaft.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.