23.01.2020 - 14:27 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Nexans spendet 4000 Euro fürs Hospiz

Nexans autoelectric aus Floß steht seit Jahren nicht nur für intelligente Technik im Bereich der Automobilindustrie, sondern auch für Hilfe vor Ort. Diesmal profitiert der Ambulante Hospizdienst Weiden-Neustadt von einer Spende.

Adelheid Freifrau von Gemmingen-Hornberg (rechts), Diözesanleiterin des Malteser Hilfsdienstes, nimmt die Spende von Nexans autoelectric aus Floß aus den Händen von Maria Schmidt entgegen.
von KRBProfil

So spendet das Unternehmen seit vielen Jahren für verschiedenste soziale Projekte. Dieses Mal erhielten vier Einrichtungen in der Region insgesamt 13.000 Euro. Eine davon ist der Ambulante Hospizdienst Weiden-Neustadt der Malteser.

Maria Schmidt, Leiterin Unternehmenskommunikation, ist mit 4000 Euro im Gepäck nach Neustadt in die Räume des ehemaligen Kreiskrankenhauses gekommen, um diese Spende an die Diözesanleiterin des Malteser Hilfsdienstes, Adelheid Freifrau von Gemmingen-Hornberg zu übergeben.

Im Neustädter Hospiz steht in den kommenden Wochen eine weitere positive Entwicklung an. Die Gruppe „Löwenherz“ wird gegründet, um speziell Kinder und Jugendliche zu begleiten, die in Familien mit Angehörigen leben, die an einer lebenszeitverkürzenden Erkrankung leiden. Wie von Gemmingen-Hornberg unter anderem erklärte, müssen dafür spezielle Mitarbeiter geschult werden, die sich um diese jungen Menschen kümmern, mit ihnen Gemeinsames unternehmen oder einfach nur für sie da sind. Es sei auch eine Küche notwendig, damit bei den gemeinsamen Stunden auch das leibliche Wohl nicht zu kurz komme. Und hierfür wird auch die Spende von Nexans verwendet.

Maria Schmidt war positiv überrascht, über das, was in Neustadt entstanden ist. „Es ist schön zu erfahren, dass wir mit unserer Spende ganz konkret die wertvolle Arbeit der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter unterstützen können.“

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.