14.07.2019 - 16:23 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

„OM Bigband“ lässt den ASV swingen

„Lets swing“ lautet das Motto der „OM Bigband“, die auf der Terrasse des ASV-Sportheims erstmals ihre musikalische Visitenkarte abgibt. Zur Veranstaltung kommen jedoch nicht nur ASV-Mitglieder.

Erstklassigen Bigband-Sound präsentierte die "OM Bigband" beim musikalischen Frühschoppen der ASV-Tennisabteilung und des Hauptvereins.
von Hans PremProfil

Für die ASV-Tennisabteilung und den Hauptverein war die erstmals organisierte Veranstaltung ein großer Erfolg. Waltraud Neubauer-Zupfer freute sich über die Veranstaltung, bei deren Organisation sie sich auf viele helfende Hände verlassen konnte. „Ich freue mich über den guten Besuch, die schöne Musik und die Tatsache, dass nicht nur Vereinsmitglieder gekommen waren“.

Die 13 Musiker und zwei Musikerinnen nahmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise mit internationaler Tanzmusik, wobei sich Standardtänze angefangen von Walzer, Slow-Fox, Quickstep mit heißen Rhythmen von Rumba, Cha-Cha, Tango, Mambo, Samba, bis hin zu Jive und Rock`n Roll abwechselten. Die Band bestach vor allem mit ihrem vollen Bigband-Sound und der gekonnten Interpretation bekannter Bigband-Klassiker. Neben den typischen Bigband-Nummern von Größen wie Hugo Strasser, Ambros Seelos, Glenn Miller oder Frank Sinatra bereicherten auch moderne Swing-Titel von Robbie Williams oder Michael Bublé das abwechslungsreiche Programm.

Sängerin Steffi Mittelmeier überzeugte dabei ebenso wie die Musiker. Die Band war auf jeder Position hervorragend besetzt und bildete einen stimmigen, vollen Klangkörper. Die Begeisterung der Musiker, die mit großer Spielfreude am Werk waren, übertrug sich auch auf das Publikum, auf der nach und nach voll besetzten Terrasse, das den Frühschoppen bei angenehmen Temperaturen, kühlen Getränken und heißen Weißwürsten sichtlich genoss.

Voll des Lobes war auch Dritter Bürgermeister Heribert Schubert. Er freute sich über die Initiative des Vereins und die Vielfalt an Veranstaltungen in der Kreisstadt. „Die machen unser Neustadt und unser Leben in der Stadt aus. Heute sehen wir ein schönes Beispiel, was man alles auf die Beine stellen kann“.

Erstklassigen Bigband-Sound präsentierte die "OM Bigband" beim musikalischen Frühschoppen der ASV-Tennisabteilung und des Hauptvereins. Bereits in der zweiten Runde schwangen nicht nur ASV-Vorsitzender Juan Villas und Ehefrau Renate das Tanzbein.
Erstklassigen Bigband-Sound präsentierte die "OM Bigband" beim musikalischen Frühschoppen der ASV-Tennisabteilung und des Hauptvereins. Bereits in der zweiten Runde wurde zu feiner Tanzmusik das Tanzbein geschwungen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.