09.04.2020 - 10:43 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Polizei erwischt Raser auf der A 93 und B 470

Mit 205 Stundenkilometern statt der erlaubten 120 km/h ist ein Raser auf der A 93 bei Weiden der Verkehrspolizei ins Netz gegangen. Einen weiteren Autofahrer erwischte die Polizei auf der B 470 bei Pressath.

Die Verkehrspolizei Weiden erwischte im März wieder zahlreiche Raser. Zwei auf der A 93 und der B 470 fielen dabei besonders auf.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Die Verkehrspolizei Weiden gab am Donnerstag das Ergebnis der Technischen Verkehrsüberwachung im März in den Landkreisen Neustadt/WN, Tirschenreuth und im Stadtgebiet Weiden bekannt. Demnach wurden 75.578 Fahrzeuge gemessen. Das Verhalten von 1006 Fahrzeugführern sei beanstandet worden, gegen 318 wurde Anzeige erstattet. Verwarnt worden seien zudem 688 Verkehrsteilnehmer.

Zwei Autofahrer seien bei den Kontrollen besonders aufgefallen. Am 28. März sei der Fahrer eines VW Passat auf der A 93 im Bereich Weiden mit 205 km/h in die Kontrolle geraten. Erlaubt gewesen wären in diesem Bereich nur 120 km/h. Den Fahrer eines Ford Mustang habe die Verkehrspolizei auf der B 470 im Gemeindebereich Pressath erwischt. Statt der erlaubten 100 km/h sei er mit 179 km/h unterwegs gewesen.

Die Autofahrer erhalten jeweils ein dreimonatiges Fahrverbot, müssen 600 Euro Geldbuße zahlen und erhalten einen Eintrag von zwei Punkten im Fahreignungsregister.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.