23.07.2021 - 10:35 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Schlüssel vergessen: Schläfer im Keller

Es ist eine unruhige Nacht, in der ein 26-Jähriger schließlich in Neustadt die Dienste der Polizei in Anspruch nehmen musste. Die Beamten übernahmen Taxi-Aufgaben.

Die Neustädter Polizei übernimmt für einen Unglücksraben kurzfristig auch Taxidienste.
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

Nicht schlecht gestaunt hatte am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bildstraße in Neustadt/WN, als er im Keller einen unbekannten Schläfer entdeckte. Wie sich herausstellte, berichtete die Polizeiinspektion Nuestadt, handelte es sich dabei um einen 26-jährigen ehemaligen Bewohner des Hauses. Dieser hatte seinen Schlüssel für seine eigentliche Wohnung in Weiden auf seiner Arbeitsstelle vergessen. Da er sich erinnerte, dass der Zugang zum Wohnhaus in Neustadt üblicherweise offen steht, versuchte er dort sein Glück um einen Schlafplatz für die Nacht zu haben. Durch eine Streife der Polizeiinspektion NeustadtWN wurde er dann zu seiner Arbeitsstelle gebracht, wo die weitere Nacht verbrachte. Ob durch den Hausbesitzer Anzeige wegen Hausfriedensbruch gestellt wird ist nicht bekannt.

Rasenmäher im Garten versenkt

Kirchendemenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.