17.04.2019 - 11:38 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Schnäppchen für Pedalritter

86 gebrauchte Fahrräder werden bei der Fahrradtauschbörse der Neustädter Filiale der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß angeboten, 46 davon wechseln dann auch den Besitzer.

86 Verkäufer bieten bei der Fahrradtauschbörse der Neustädter Raiffeisenbank ihre gebrauchten Räder zum Verkauf an. Filialleiter Hans Hart (rechts) und seine Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun.
von Hans PremProfil

Obwohl es sonnig war, lagen die Temperaturen jedoch nur knapp über dem Gefrierpunkt. Trotzdem kamen viele Interessenten, um sich das Angebot gebrauchter Fahrräder anzusehen. Dabei war für jeden Geschmack, jeden Geldbeutel und jedes Alter etwas dabei. Besonders begehrt waren Kinderfahrräder. Aus Unterhaltungen der Verkäufer waren die Bedenken zu spüren, dass durch den großen Trend zu E-Bikes normale Fahrräder in Zukunft kaum mehr zu verkaufen seien. Filialleiter Hans Hart und seine Mitarbeiter Christine Adam, Daniela Herrmann und Franz Gmeiner hatten bei der Annahme der Räder und Preisauszeichnung alle Hände voll zu tun. Reiner Kriechenbauer hätte Handschuhe gebraucht. Musste er doch so manchen Sattel für Testzwecke einstellen. Der Verkaufserlös ging wie immer zu 100 Prozent an den Verkäufer.

86 Verkäufer bieten bei der Fahrradtauschbörse der Neustädter Raiffeisenbank ihre gebrauchten Räder zum Verkauf an.
86 Verkäufer bieten bei der Fahrradtauschbörse der Neustädter Raiffeisenbank ihre gebrauchten Räder zum Verkauf an.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.