12.12.2019 - 12:47 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Seit vielen Jahren Kolping treu

Die Kolpingsfamilie Neustadt ehrte im Pfarrheim treue Mitglieder. Der traditionellen Feierstunde ging ein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Georg voran.

Die Kolpingsfamilie ehrt treue Mitglieder. Für besondere Verdienst wird zudem die langjährige zweite Vorsitzenden Gabi Gleißner (links) ausgezeichnet.
von Externer BeitragProfil

Der Vorsitzende Manuel Färber begrüßte Diözesansekretär Ludwig Haindl aus Regensburg. Dieser berichtete über die Arbeit des Kolpingwerks in Brasilien, Uganda und Vietnam. Musikalisch umrahmt wurde der Kolpinggedenktag von einer Veehharfengruppe der Musikschule Neustadt. Eine ganz spezielle Ehrung ließ Haindl der langjährigen zweiten Vorsitzenden Gabi Gleißner für besondere Verdienste um die Kolpingsfamilie Neustadt zuteil werden. Des Weiteren gab es Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Für 25 Jahre: Bezirkspräses und Pfarrer Thomas Jeschner, sowie Theresa Uhl. Für 40 Jahre: Bernhard Knauer und Joe Arnold. Für 50 Jahre: Ehrenvorsitzender Johann Simmerl, Bürgermeister Rupert Troppmann. Für 65 Jahre: Heinrich Bierl, Josef Gleißner senior sowie Karl Greiner.

Für besondere Verdienst wird die langjährige zweite Vorsitzenden Gabi Gleißner ausgezeichnet
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.