26.11.2018 - 12:07 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

So long, Freunde: Treffen der Abi-Veteranen am Johnny-Cash-Abend

Rund 20 Absolventen des Gymnasiums Neustadt kommen 30 Jahre nach dem Abi wieder zusammen.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Nebenan in der Stadthalle gaben sich Groß- und Kleinstadtcowboys ein Stelldichein beim Johnny-Cash-Tribute-Konzert, und auch im Restaurant kam reichlich Nostalgie auf: 20 Veteranen aus dem Abiturjahrgang 1988 des Gymnasiums Neustadt erinnerten sich an wildere Zeiten, als mancher Kollegstufen-Outlaw noch mit der Lehrerschaft auf Kriegsfuß stand. Geworden ist natürlich aus ihnen allen was: unter anderem Arzt, Wissenschaftler, Projektmanager - und in mehreren Fällen selbst Lehrer. Das Wiedersehen, organisiert von Astrid Wagner, Tanja Schornbaum und Birgit Meißner, währte nach dem Abendessen bis weit nach Mitternacht. Mit dabei auch zwei Pädagogen von damals: Wolfgang Christ und Roland Gröger, der sich eine Auszeit von zwei Stunden nahm - und ein paar Meter weiter zur Johnny-Cash-Combo hinüberwechselte. Bis zum nächsten Treffen wollen die Ehemaligen nun keine zehn Jahre mehr warten. So long!

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.