28.01.2020 - 15:11 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Tiefschneekurs auch bei wenig Schnee

Die Skiabteilung der DJK Neustadt/WN hält mit fast 30 Teilnehmern einen mehrtägigen Tiefschneekurs im Skigebiet Hochfügen ab. Kein einfaches Unterfangen.

Trotz mäßiger Schneelagen finden die Ausbilder und Teilnehmer des Tiefschneekurses der DJK-Skiabteilung noch geeignete Stellen, um die richtigen Techniken zu üben.
von Benedikt GrimmProfil

Unter der Anleitung erfahrener Skiausbilder konnten die Teilnehmer im Skigebiet Zillertal-Kaltenbach-Hochfügen ihre Kenntnisse abseits der Piste verbessern und verfeinern. Trotz der mäßigen Schneelagen fanden die Ausbilder immer noch Möglichkeiten und Hänge, das vorher vermittelte Wissen im Tiefschnee zu erproben. Der Gasthof Tannenalm in Stummerberg sorgte, wie bereits vielfach in der Vergangenheit, für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Die kommenden Veranstaltungen der Skiabteilung sind ein Tourenkurs am ersten Februarwochenende sowie der Ladies-Day am 19. Februar.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.