28.06.2019 - 22:50 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Vermisste 16-Jährige ist wieder da

Am späten Freitagnachmittag bricht die Bereitschaftspolizei die Suche nach der vermissten noch erfolglos ab. Wenig später taucht die 16-Jährige bei Neustadt auf.

Auf dem Felixberg bilden die Einsatzfahrzeuge der Bereitschaftspolizei am Freitag eine lange Schlange.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Kurz vor 21 Uhr ist die 16-Jährige auf dem Verbindungsstück zwischen Denkenreuth und Neustadt den Insassen eines Personenwagens aufgefallen. Das Trio informierte die Polizei. Die bestätigte einige Zeit später, dass es sich tatsächlich um das gesuchte Mädchen aus Weiden handelte, das seit Mittwochnachmittag vermisst und fieberhaft gesucht wurde.

Keine Angaben zum Aufenthaltsort

Weiden in der Oberpfalz

„Dank der Fahndung erhielten wir einen Hinweis aus der Bevölkerung“, erklärte Josef Obermeier von der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberpfalz gegenüber Oberpfalz-Medien. Die 16-Jährige sei äußerlich unverletzt, müsse aber noch vom Arzt untersucht werden. Die Hintergründe, warum die junge Weidenerin zweieinhalb Tage lang verschwunden sei, seien noch ungeklärt. Das Mädchen wurde seit Mittwochmittag vermisst. Sie war am Mittwoch nach Verlassen des Beruflichen Schulzentrums in Neustadt um 12.50 Uhr zum letzten Mal gesehen worden (wir berichteten). Die großangelegten Suchaktionen am Donnerstag und Freitag waren ergebnislos verlaufen. Zwei Züge der Bereitschaftspolizei aus Nabburg mit 53 Kräften durchkämmten am Freitagnachmittag das Gelände rund um das Berufliche Schulzentrum in Neustadt. Nach einem neuen Hinweis wurden am späten Freitagnachmittag sogar noch einmal Suchhunde angefordert. Ohne Erfolg.

Nach der erfolglosen Suchaktion von Polizei, Feuerwehr, BRK und Wasserwacht am Donnerstag war die Suche am Freitag intensiviert worden. Am frühen Nachmittag starteten nach Angaben von Sandra Mallmann, Pressesprecherin des Polizeipräsidiums Oberpfalz, die Bereitschaftspolizisten in einem Radius von 500 Metern rund um das Schulzentrum am Felixberg die Suche nach der 16-Jährigen aus Weiden. Gegen 14 Uhr war der erste Abschnitt abgesucht. Ohne Ergebnis. Nach einer Pause, angesichts der herrschenden Hitze, wurde die Suche bis in den Spätnachmittag fortgesetzt und dann abgebrochen. Ebenso erfolglos war auch die großangelegte Suchaktion am Donnerstag verlaufen, bei der Polizei, Rotes Kreuz, die Feuerwehren Neustadt und Altenstadt sowie die Wasserwacht die Waldnaab und das Stadtgebiet von Neustadt abgesucht hatten.

Nach NT-Information hatte am Freitag außerdem eine Gruppe von Privatpersonen, die sich über Facebook verständigt hatte, die Suche nach dem Mädchen aufgenommen.

Mit einem Großaufgebot rückt die Bereitschaftspolizei am Freitag auf dem Felixberg an, um das Gebiet um das Berufliche Schulzentrum abzusuchen.
Polizei und Rettungskräfte suchten in Neustadt nach der seit Mittwoch vermissten 16-Jährigen.
Polizei und Rettungskräfte suchten in Neustadt nach der seit Mittwoch vermissten 16-Jährigen.
Polizei und Rettungskräfte suchten in Neustadt nach der seit Mittwoch vermissten 16-Jährigen.
Suchaktion Neustadt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.