30.10.2020 - 16:11 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Wallfahrtskirche St. Felix in Neustadt will auch für Pilger offen sein

In der St.-Felixkirche in Neustadt gelten neue Regeln zum Schutz vor dem Coroanvirus. Das System mit Platzkarten hat ausgedient.

Auch an die Hygiene bei der Benutzung der Gesangbücher ist in der Klosterkirche St. Felix gedacht.
von Felix StaffeProfil

Die Kirche bietet 46 abstandssiechere Sitzplätze, zu welchen man nur mit einer gültigen Platzkarte gelangen konnte. Dieses System hat sich aber als unzulänglich erwiesen. "Eine Wallfahrtskirche soll auch Pilgern und Wanderern eine Möglichkeit geben, an dem Gottesdienstdienst darin teil zu nehmen", sagt Guardian Pater Stanislaus. Deshalb gibt es neue Bestimmungen für den Besuch der Sonntagsgottesdienste in St. Felix.

Ab dem Wochenende 7/8. November wird es keine Platzkarten für die Messen in St. Felix geben. Stattdessen sorgt der Anlassdienst an der Kirchentür dafür, dass der Gottesdienst nicht überbelegt wird. Damit niemand am Sonntag auf den Gottesdienstsbesuch verzichten muss, führt der Geistliche noch eine weitere Abendmesse ein. Derzeit gelten folgende Gottesdienstzeiten: Samstag 18 Uhr, Sonntag 8 Uhr, 10 Uhr und 18 Uhr. Pater Stanislaus gibt folgende Hinweise für die Besucher:

  • Kommen Sie rechtzeitig zu dem gewünschten Gottesdienst, damit Sie auch wirklich einen Platz bekommen.
  • Setzen Sie Ihre Mund/Nase Schutzmaske auf bevor Sie sich zu dem Eingang der Kirche begeben.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände bevor Sie die Kirche betreten.
  • Setzen Sie sich in der Kirche auf einen markierten Platz.
  • Während des Gottesdienstes dürfen Sie die Mund/Nase Schutzmaske absetzen.
  • Für den Kommuniongang setzen Sie die Mund/Nase Schutzmaske wieder auf und benutzen Sie nur den Mittelgang, um zu dem Kommuniontisch zu gelangen.
  • Benutzen Sie den Seitengang, um wieder zu Ihrem Sitzplatz zurück zu kommen.
  • Nach dem Ende des Gottesdienstes setzen Sie die Mund/Nase Schutzmaske wieder auf und vergessen Sie nicht beim Verlassen der Kirche Ihre Hände zu desinfizieren.
  • Haben Sie Verständnis für die Anweisungen des Anlassdienstes. Er sorgt für Ihre Sicherheit.
Die Laufrichtung in St. Felix ist markiert.
Auch die Laufrichtung nach dem Abendmahl ist auf dem Boden vor dem Altar markiert.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.