28.07.2020 - 15:09 Uhr
Neusteinreuth bei KemnathOberpfalz

Kater "Lucky"in Neusteinreuth mit Drehleiter gerettet

Glücklich war nicht nur Kater "Lucky", sondern auch seine Besitzerin. Zur Tierrettung war die Feuerwehr Kemnath nach Neusteinreuth in der Drehleiter angerückt.

Erfolgreich konnte die Katze "Lucky" mit der Drehleiter gerettet und der Besitzerin übergeben werden.
von Michael DenzProfil

Mit der Drehleiter rückte am Dienstagvormittag ein Trupp der Feuerwehr Kemnath nach Neusteinreuth aus. Eine Bürgerin hatte sie um Hilfe gebeten, da ihre Katze in einem Baum klammerte. Da Kater "Lucky" seit Längerem nicht mehr nach Hause gekommen war, ging die Besitzerin auf die Suche. Hoch oben in einem Baum im Waldgebiet "Tannlohe" konnte die junge Katze schließlich gesichtet werden. Rettungsversuche der Besitzerin - mit Unterstützung weiterer Personen - mittels einer ausziehbaren Leiter scheiterten aufgrund der Höhe. Mit der Drehleiter brachten die Einsatzkräfte die Katze schließlich sicher zu Boden

Mit der Drehleiter retteten die Kräfte der Feuerwehr Kemnath die Katze aus dem Baum.

Brenzliger waren die Einsätze der Immenreuther und zwei Tage zuvor auch der Kemnather Feuerwehr.

Immenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.