27.04.2020 - 16:25 Uhr
NürnbergOberpfalz

Motorradfahrer isst während der Fahrt: Zusammenstoß mit Auto

Ein Biker ist in Nürnberg mit seinem Motorrad verunglückt. Chickenwings und Pommes führten die Polizei zum Unfallort.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
von Alexander Unger Kontakt Profil

Ein Motorradfahrer hatte die schlechte Idee, während der Fahrt seinen Hunger mit Pommes und Chicken Wings stillen zu wollen. "Die Speisen wurden vom Unfallverursacher während der Fahrt gegessen, wodurch er nur noch eine Hand am Steuer seines Leichtkraftrades hatte", meldet die Polizei Mittelfranken per Facebook. "So übersah er dann wohl auch das Vorfahrt-gewähren-Schild. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Auto. Ein Krankenwagen lieferte den Unfallfahrer in eine Nürnberger Klinik ein. Die Polizei hat gleich noch einen Rat parat: "Auch wenn der Hunger noch so groß ist, fahrt vorsichtig!"

Mitteilung Polizei

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.