16.09.2020 - 07:24 Uhr
NürnbergOberpfalz

Sperrung auf der A6: Lastwagen umgekippt

Auf der A6 ist bei Altdorf ein Lkw mit einer Ladung Wein umgekippt. Die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
von Agentur DPAProfil

Altdorf. Wegen eines umgekippten Lastwagens ist die Autobahn 6 zwischen Altdorf und Alfeld am Mittwochmorgen mindestens bis in den Berufsverkehr gesperrt. Der mit Wein beladene Lastwagen sei dort gegen Mitternacht aus zunächst ungeklärter Ursache umgefallen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, die Höhe des Sachschadens war zunächst unklar. Die Bergungsarbeiten laufen, der Verkehr wird von Alfeld (Landkreis Nürnberger Land) umgeleitet.

Auf der A6 in Richtung Waidhaus kam ein Mensch ums Leben

Wernberg-Köblitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.