19.03.2020 - 09:10 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Coronavirus: Experten beantworten Fragen - Telefonaktion

Es gibt viele Fragen zum Coronavirus. Oberpfalz-Medien und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schalten am 24. März ein Leser-Telefon.

Wie kann man sich vor dem Coronavirus schützen? Diese und weitere Fragen beantwortet ein Expertenteam am Oberpfalz-Medien-Lesertelefon.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Wie kann ich mich vor dem Coronavirus schützen? Was ist in der Öffentlichkeit und zu Hause zu beachten? Was muss ich tun, wenn ich mich krank fühle? Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Kontakt zu einem infizierten Menschen hatte? Das Coronavirus stellt unseren Alltag auf den Kopf und verunsichert viele Menschen.

Es gibt jedoch eine Reihe von Verhaltensempfehlungen, wie man sich selbst und damit auch andere schützen kann. Jeder kann dazu beitragen, die Verbreitung des Virus einzudämmen.Während unserer Telefonaktion beantwortet das Beratungsteam der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) alle Fragen.

Die Telefone sind am Dienstag, 24. März, von 14 bis 16 Uhr für unsere Leser geschaltet unter der kostenfreien Rufnummer (auch aus dem Mobilfunknetz) 0800/2322783.

Wer wird auf das Virus getestet?
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.