13.04.2021 - 11:01 Uhr
Oberteich bei MitterteichOberpfalz

Weidenkätzchen in voller Blüte erfreuen nicht nur Bienen

Blühende Sträucher sind ein gefundenes Fressen für Bienen nach den Entbehrungen des Winters. Da kommen die Weidenkätzchen gerade recht.

Weidenkätzchen bei Oberteich.

Die blühenden, samtigen Weidenkätzchen erfreuen durch ihre gelben Farbtupfer in der sonst noch ziemlich grauen Landschaft wie hier bei Oberteich. Aber nicht nur den Menschen. Sie sind mit die ersten Nahrungsangebote nach der langen Winterzeit für die Honigbienen und auch für viele Wildbienenarten. Ein großer Dank gebührt den Fischwirten, die entlang der Ufer der Weiher die großen Salweidengebüsche stehen lassen.

Bienen sind auf Frühblüher angewiesen

Kirchenthumbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.