40 Jahre Dienst im Rathaus Oberviechtach

Oberviechtach
21.09.2022 - 14:24 Uhr
Hans Markl freut sich zusammen mit seiner Gattin bei seinem Dienstjubiläum über die ehrenden Worte von Bürgermeister Rudolf Teplitzky und Alexandra Schmid vom Personalamt.

Das gibt es nicht mehr so oft: 40 Jahre beim gleichen Arbeitgeber. Bürgermeister Rudolf Teplitzky nutzte deshalb das Dienstjubiläum von Hans Markl für einen ehrenden Blick auf dessen langjährige Tätigkeit im Rathaus.

Nach Abschluss der Wirtschaftsschule mit der Mittleren Reife startete Markl laut einer Pressemitteilung aus dem Rathaus im September 1982 die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Oberviechtach. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erfolgte die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Mittlerweile ist er laut Mitteilung einer der dienstältesten Mitarbeiter der Stadt.

Von Beginn an war Hans Markl in der Kasse eingesetzt. Nach Umstrukturierungsmaßnahmen in der Finanzverwaltung unterstützt er seit Oktober letzten Jahres zudem die Bürger der Stadt Oberviechtach im Bereich der Telefonvermittlung. "Durch seine Hilfsbereitschaft ist er auch bei seinen Kollegen beliebt", heißt es in der Mitteilung weiter. Die langjährigen Verdienste im öffentlichen Dienst wurden mit einer Ehrenurkunde der Staatsregierung honoriert, welche der Bürgermeister überreichte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.