19.03.2020 - 14:02 Uhr
OberviechtachOberpfalz

400 Euro Spende für den Posaunenchor

Für den CSU-Ortsverband übergaben Herbert Uschold (Fünfter von links) und Tobias Ehrenfried (rechts daneben) 400 Euro an Pfarrer Norbert Schlinke (Dritter von rechts) und Posaunenchor-Leiterin Christine Forster (Vierte von links).
von Christof FröhlichProfil

Der CSU-Ortsverband unterstützt die musikalische Arbeit im Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde. Mit einem symbolischen Scheck über 400 Euro überraschten Ortsvorsitzender Tobias Ehrenfried und Herbert Uschold, der sich als Bürgermeisterkandidat beworben hatte, Leiterin Christine Forster und die Musiker bei ein Probe. Das Geld ist zur Förderung junger Nachwuchsmusiker gedacht. Die Summe kam beim Auftakt der CSU-Wahlkampfversammlungen durch Spenden zusammen. Auch Pfarrer Norbert Schlinke bedankte sich für diesen Zuschuss.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.