13.05.2022 - 10:12 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Alfons Kaufmann neuer Geistlicher Beirat des Frauenbundes

Bezirksschriftführerin Renate Bayerl (von links) und Vorsitzende Margit Konze begrüßten den neuen Geistlichen Beirat, Stadtpfarrer Alfons Kaufmann, und bedankten sich bei der Oberviechtacher Ortsvorsitzenden Angelika Vogl für die Gastfreundschaft.
von Externer BeitragProfil

Erleichterung war bei Vorsitzender Margit Konze zu spüren: Endlich konnten sich die 19 Zweigvereine des Frauenbund-Bezirks Weiden wieder treffen. Der interne Bezirkstag beim gastgebenden Zweigverein Oberviechtach im Pfarrheim war von Elan geprägt. Die Mitglieder freuten sich, dass Stadtpfarrer Alfons Kaufmann die Aufgabe als Geistlicher Beirat übernommen hat, nachdem Pfarrer Heribert Englhard in den Ruhestand getreten ist. Kaufmann dankte für das in ihn gesetzte Vertrauen und darauf, das man immer im guten Dialog zusammenzufinden werde.

Mit Blick auf den gelungenen Einkehrtag im März in Johannisthal mit Direktor Manfred Strigl betonte Margit Konze, dass für das Frühjahr 2023 eine Neuauflage geplant ist. Der große Bezirkstag im Herbst 2023 mit Neuwahlen ist am 21.September. Der Diözesanverband Regensburg lädt im Juni ein zur Wolfgangswoche nach Regensburg, der Landesverband nach München zum großen Ellen-Amann-Fest am 2. Juli. Konze dankte allen für "ihre Arbeit, Kraft und Zeit im Verband". Ein dickes Lob der Frauen galt abschließend dem Zweigverein Oberviechtach mit Angelika Vogl und Alexandra Schmid an der Spitze für die Gastfreundschaft.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.