10.05.2021 - 09:50 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Bäume in Rot getaucht: Beeindruckendes Farbenspiel am Burgberg von Haus Murach

Die Bäume am Burgberg waren in Rot getaucht
von Josef BöhmProfil

Ein sehr ungewöhnliches Farbenspiel konnte Freitagabend vielerorts beobachtet werden. Nachdem der letzte Schauer abgezogen war, klarte der Himmel auf und gab der Abendsonne die Chance, den Umschwung zu freundlicherem Wetter anzukündigen. Die Luft war rein und so zauberten die Sonnenstrahlen ein äußerst seltenes Farbenspiel an den Berg mit der Burg Haus Murach. Während das Grün der im Schatten liegenden frischen Saat und der dunkle Himmel ihre Farben behielten, erschien der Wald in einer derart intensiven rötlichen Färbung, dass das Grün der Bäume kaum noch zu erkennen war. Die Abgrenzung der Farben in den drei Bildabschnitten ist extrem, keine weichen Übergänge. Es war ein beeindruckendes Naturschauspiel, wie es von Menschenhand nicht annähernd zu schaffen wäre.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.