24.04.2019 - 13:23 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Feuerwehr lockt zahlreiche Kinder

Wenn die Feuerwehr ruft, kommen die Kinder. Bei der Vorlesestunde in der Stadtbücherei sind viele Mädchen und Buben dabei.

Schnell hatte Lesepatin Melanie Weber einen guten Draht zu den Kindern gefunden und las ihnen „Geschichten vom Feuerwehrmann Sam“ vor.
von Christof FröhlichProfil
Aus dem Feuerwehrmann Sam aus dem Büchlein in der Vorlesestunde ist plötzlich „Löschmeister Christian“ (vorne in der Einsatzuniform“ geworden, der den Kindern und ihren Eltern die Gerät-schaften in und am Löschfahrzeug erklärte. Bilder: frd .

Das war doch einmal eine aufregende und ganz andere Vorlesestunde in der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Melanie Weber, die aus dem Büchlein "Geschichten vom "Feuerwehrmann Sam" vorlas. Der Rekordbesuch der Kinder ließ vermuten, dass sie sich alle sehr für die Arbeit der Feuerwehr interessieren, vielleicht auch, weil der Papa oder die Mama auch der Feuerwehr angehören .

In den aufregenden Geschichten des Büchleins erfuhren die Kinder, welche Einsatzmöglichkeiten es gibt und was die Feuerwehrleute im Ehrenamt oft unter Einsatz ihrer Gesundheit und sogar ihres Lebens so alles leisten müssen.

Als die Kinder an den Lippen der Lesepatin Melanie Weber hingen, sagte die plötzlich, dass sie sich anziehen und aus der Bücherei in den Rathaushof gehen sollen. Die Überraschung: Dort parkte ein riesiger Löschwagen der Stützpunktwehr Oberviechtach und mit Christian Weber stand vor ihnen auch ein leibhaftiger und erfahrener "Löschmeister", der ihnen all die Gerätschaften in diesem Löschfahrzeug erklärte, was die Kinder "voll cool" fanden.

Da sie sich sogar ins Feuerwehrauto setzen durften, war für die meisten Kinder klar, sobald das möglich ist, gehen sie zur Kinder- und ein wenig später zur Jugendfeuerwehr und lassen sich zum Feuerwehrmann oder zur Feuerwehrfrau ausbilden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.