09.08.2019 - 10:09 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Freibad Oberviechtach

Ein Coupon für ermäßigten bzw. freien Eintritt erscheint am 10.08. im Neuen Tag, der Amberger Zeitung sowie der Sulzbach-Rosenberger Zeitung.

Ob Langstrecken-Schwimmer oder Genießer, im 50-Meter-Becken des Oberviechtacher Freibades haben alle Platz. Einen guten Ruf genießt das Bad aber vor allem durch eine großzügige Liegewiese mit Ausblick. Erst letztes Jahr eingeweiht wurde der neue "Erlebnis-Sandplatz" sowie der Kleinkinderbereich mit 2 Edelstahlbecken, Rutsche und Delpin-Wasserspiel. Größere Kinder nutzen die Startblöcke am Mehrzweckbecken für kühne Saltos oder wagen es, per Rutsche in den abgegrenzten Nichtschwimmer-Bereich einzutauchen. Als besonderen Pluspunkt bietet das Freibad neben einem Beach-Volleyball-Feld auch ein entsprechendes Handball-Areal. Mit der Möglichkeit zur Abkühlung macht das Schwitzen hier doppelt so viel Spaß. Wer als Ausgleich lieber seinen Blick über das kühle Nass gleiten lassen will, hat dazu auf der Terrasse am 50-Meter-Becken Gelegenheit und kann sich dort auch bei einer Brotzeit fürs Kraulen oder Tauchen stärken. Geburtstagskinder dürfen gratis schwimmen. Direkt am Freibad gibt es auch eine kostenlose Sanitär-Station für Wohnmobile und -wägen. Anfahrt: von der B 22 kommend in Richtung Ortsmitte, dann nach rechts Richtung Nunzenried abzweigen und den Hinweisschildern folgen. Weitere Infos auch unter www.oberviechtach.de

Hier geht's zur Website

Wissenswertes:

Öffnungszeiten bei schönem Wetter: 10 bis 20 Uhr (bei schlechtem Wetter von 16 bis 20 Uhr). Eintrittspreise: Erwachsene: 2 Euro; Kinder und Jugendliche: 1,50 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.