23.04.2021 - 12:22 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Gutscheine zum "Welttag des Buches"

Konrektor Rudi Schneider (Mitte) und einige Fünftklässler lösen ihre Gutscheine zum "Welttag des Buches" bei Heike Hagl (rechts) in der Buchhandlung Blenz ein.
von Elfriede WeißProfil

"Ich schenke dir eine Geschichte", war am 23. April, zum 25. Unesco-Welttag des Buches, das Motto. Dies nutzten Rudi Schneider, Konrektor der Eisenbarth-Mittelschule, und einige Fünftklässler zu einem Besuch der Buchhandlung Blenz am Marktplatz, um Gutscheine für das Buch "Biber undercover" einzulösen. Ziel des Weltbuchtages ist es, Kinder mit spannenden Geschichten für das Lesen zu begeistern. Zuvor hatte Heike Hagl, Mitarbeiterin in der Buchhandlung, den Kindern in einer Videokonferenz die Bedeutung des Lesens veranschaulicht. Die Aktion wird von der Stiftung Lesen, dem Staat sowie einigen Firmen unterstützt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.