11.11.2021 - 15:32 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Kleintierschau erinnert an Josef Pflug

Der am 7. Januar dieses Jahres verstorbene Ehrenvorsitzende des Kleintierzuchtvereins Oberviechtach, Josef Pflug, hätte seine Freude an der diesjährigen Lokalschau zu seinen Ehren gehabt.

von Christof FröhlichProfil

Mit großer Liebe zum Detail und zu ihrem in diesem Jahr verstorbenen Ehrenvorsitzenden Josef Pflug, hatte der Kleintierzuchtverein Oberviechtach seine diesjährige Lokalschau vorbereitet und sie Josef Pflug, dem Initiator und Motor beim Bau des Vereinsheimes und der Ausstellungshalle, gewidmet.

Bei der Schaueröffnung am Samstagvormittag konnte Vereinsvorsitzender Max Deyerl auch den Schirmherrn dieser Leistungsschau, Bürgermeister Rudolf Teplitzky, den Kreis- und Bezirkszuchtwart Albert Zwicknagel und die anwesenden Ehrenmitglieder des Vereins, Barbara und Manfred Becher und Ehrenmitglied Katharina Pflug, die Gattin des verstorbenen Josef Pflug, begrüßen.

Initiator und Motor

Vorsitzender Deyerl würdigte den verstobenen Josef Pflug als eine tragende Säule des Vereins, der dem Kleintierzuchtverein über fünf Jahrzehnte hinweg gedient hat. Pflug hatte 1973 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden übernommen und ab 1980 den Verein 20 Jahre lang als engagierte Vorsitzender geführt. Beim Bau des Vereinsheimes und der Ausstellungshalle sei Pflug der Initiator und Motor während der gesamten Bauzeit gewesen, ihm habe der Verein viel zu verdanken.

Auch Albert Zwicknagl würdigte die Verdienste des Verstorbenen, der auch im Kreis- und Bezirksverband an vielen Entscheidungen maßgeblich mitgewirkt hat und auch im Widderclub Oberpfalz/Niederbayern von 1985 bis 2010 als stellvertretender Vorsitzender ein immer geschätzter Berater bei vielen Schauen und Ausstellungen war.

Wichtige Nachwuchsarbeit

Zwicknagl fragte auch an, ob der Kleintierzuchtverein Oberviechtach bereit sei, im nächsten Jahr die Kreisschau des Kreisverbandes Schwandorf/Cham auszurichten, was Vorsitzender Deyerl positiv beantwortete.

Auch der Schirmherr der Ausstellung, Bürgermeister Rudolf Teplitzky, zeigte seine Begeisterung für diese Lokalschau, bei der schon bei einem Rundgang durch die Ausstellungshalle die Freude der Züchter an der Kreatur zu spüren sei. Lobend stellte Teplitzky dabei die Nachwuchsarbeit beim Kleintierzuchtverein Oberviechtach heraus und stellte fest: "Gerade für Kinder und Jugendliche ist die Arbeit mit Tieren von hohem sozialen und erzieherischen Wert und prägt nachhaltig ihre Einstellung zur Natur und Umwelt." Wie so viele vorhergehende Ausstellungen des Kleintierzuchtvereins Oberviechtach sei auch diese Leistungsschau mit den vielen guten Bewertungen der ausgestellten Tiere eine Bereicherung für das gesellschaftliche Leben der Stadt Oberviechtach und werde an diesem Wochenende sicher vielen Familien bei ihrem Besuch der Ausstellung Freude schenken.

Nachruf auf Josef Pflug

Oberviechtach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.