05.12.2019 - 11:46 Uhr
OberviechtachOberpfalz

In Oberviechtach findet zum 41. Mal eder Christkindlmarkt statt

Ebenso wie Plätzchen, Kerzenlicht und Glühwein, ist auch der Oberviechtacher Christkindlmarkt fester Bestandteil der Adventszeit. Die Altstadt ist am Samstag, 7. Dezember, Schauplatz für die 41. Auflage.

Mit Aufführungen des Figurentheaters bereichert der Festspielverein das Programm beim 41. Oberviechtacher Christkindlmarkt.
von Christof FröhlichProfil

Eröffnet wird der Christkindlmarkt um 11 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Heinz Weigl und das das Christkind. Ergänzend zum Marktangebot sind die örtlichen Fachgeschäfte geöffnet und laden zum Einkaufsbummel ein. Der heilige Nikolaus mit seinen Engeln wird um 16 Uhr am Marktplatz an die Kinder Weihnachtspäckchen verteilen, für die Privatpersonen und Geschäftswelt gespendet haben.

Für die Kinder werden am im Bereich der Innenstadt von 13.30 bis 16 Uhr kostenlose Kutschfahrten (Dauer 15 Minuten), Ein- und Ausstieg ist am Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum. Die Touren führen vom Mühlweg über die Schönseer Straße, Sailergasse, Karfreitaggasse, Nabburger Straße und zurück. Nach der Vorabendmesse in der Stadtpfarrkirche um 17.30 Uhr, wird ab 18.30 Uhr "Christmas-Party" auf dem Marktplatz gefeiert, die bis 22 Uhr dauern soll.

Zusätzlich werden Eintrittskarten für bevorstehende Veranstaltungen verkauft: Faschingsball der AWO-Tanzgruppe (Verkaufsladen am Marktplatz), Neujahrskonzert der Stadtkapelle, Theaterstück "Ein Dachschaden mit Zwischenfällen" der Kolpingbühne (beides im Pfarrheim).

Zur Verkehrsregelung informiert die Stadtverwaltung, dass der Marktplatz für den Aufbau bereits ab Freitag 6. Dezember, 10 Uhr, für den kompletten Verkehr gesperrt ist. Zusätzlich wird ab Samstag, 7. Dezember, ab 6 Uhr die Bahnhofstraße gesperrt. Zudem bittet die Stadtverwaltung zu beachten, dass am Samstag, 7. Dezember, von 13.30 bis 16 Uhr in der Sailergasse und in der Karfreitaggasse ein Parkverbot besteht.

Parkmöglichkeiten für die Besucher stehen unter anderem bei der Sparkasse, im Parkstadel, auf dem Hütgraben-Parkplatz, bei der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule und auf den gekennzeichneten Parkplätzen an den Zufahrtsstraßen zur Verfügung.

Rund um den 41. Oberviechtacher Christkindlmarkt:

Das Programm

11 Uhr: Feierliche Eröffnung mit Bürgermeister Heinz Weigl und dem Christkind; Musik: evangelischer Posaunenchor; 11 bis 18 Uhr: Kunsthandwerkermarkt mit über 20 Ausstellern im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum; 12.30 Uhr: Puppentheater „Doktor Eisenbarth“ (Marktplatz 16), weitere Aufführungen 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr; 12.45 bis 13.45 Uhr: Besinnliches zum Advent mit der Anton-Bruckner-Musikschule; 13.30 bis 16 Uhr: kostenlose Kutschfahrten ab Museum; 14 bis 15 Uhr: adventliche Einstimmung mit der Stadtkapelle; 15 bis 16 Uhr: „Wir warten auf den Nikolaus“ mit dem Kolping-Spielmannszug; 16 Uhr: Bescherung mit Sankt Nikolaus und seinen Engeln; 17.30 Uhr: Vorabendmesse in der Pfarrkirche; 18.30 bis 22 Uhr: „Christmas Party“ mit tollen Aktionen und Attraktionen.

Kulinarisches Angebot

Unter anderem Burger, Currywurst, Schnitzel, Langosch, Döner, Fischspezialitäten, Käsewürste, Stollen, Plätzchen, Fruchtspieße, Crêpes, Feuerzangenbowle, Jagertee, Glühwein, heißen Caipirinha, Tee, Cocktails. (frd)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.