24.09.2019 - 11:19 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Stolzes Exemplar einer Krausen Glucke

Herbst ist Schwammerlzeit: Ob Steinpilz, Eierschwammerl, Rotkappe oder Maronen – für viele ist das Suchen der Waldleckereien ein beliebtes Hobby.

40 Zentimeter Durchmesse hat die Krause Glucke.
von Udo WeißProfil

Nicht ganz in erster Reihe dabei steht die Krause Glucke, die gerne an Kiefern wächst. Sie wird auch Fette Henne genannt. Mit Butter angedünstet, ist sie ein besonderer Gaumenschmaus. Ein besonderes Exemplar mit 40 Zentimetern Durchmesser entdeckte NT-Mitarbeiter Udo Weiß.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.