26.11.2018 - 14:56 Uhr
Oberwildenau/Luhe-WildenauOberpfalz

70 Jahre beim SC Luhe-Wildenau

Der SC Luhe-Wildenau weiß die Treue seiner Mitglieder zu schätzen. Deshalb ehrt der Verein eine Vielzahl von Mitgliedern für die jahrzehntelange Verbundenheit, die nicht selbstverständlich ist.

Vorsitzender Wilhelm Hagler (vorne, links) und zweiter Vorsitzender Norbert Stich (rechts) ehren die langjährigen Mitglieder des SC Luhe-Wildenau.
von Walter BeyerleinProfil

Gehören bei vielen Vereinen Ehrungen für 20- oder 40-jährige Mitgliedschaft fast zur Selbstverständlichkeit, kann der SC Luhe-Wildenau auf Mitglieder bauen, die sogar weit über 60 Jahre oder wie Otto Dorschner seit 70 Jahren dem Verein die Treue halten.

Vorsitzender Wilhelm Hagler nannte bei der Ehrung im SC-Sportheim diese langjährigen Mitglieder eine wichtige Stütze des Vereins. Dank ihrer Beiträge, zusammen mit den Unterstützungen von Gönnern und Sponsoren, könne der Verein seine notwendigen Aufgaben erfüllen. Hagler und Stellvertreter Norbert Stich überreichten gemeinsam die Auszeichnungen.

Mit dem großen SC-Ehrenzeichen in Gold wurden ausgezeichnet Otto Dorschner (70 Jahre Mitgliedschaft), Hermann Frischholz, Josef Schwemmer (beide 66 Jahre), Heribert Grünwald (65 Jahre), Xaver Bauer (60 Jahre). Das SC-Ehrenzeichen in Gold erhielten Albert Duschner, Georg Duschner, Siegfried Goschler (alle 56 Jahre), Josef Wagner (55 Jahre), Siegmund Frischholz (50 Jahre) und Alois Tschannerl (51 Jahre).

Die SC-Ehrennadel in Gold wurde Bernhard Ippisch, Markus Argauer, Gerlinde Hagler und Hans Fleischmann für 40-jährige Mitgliedschaft überreicht.

Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Walter Ebenschwanger, Silvia Ippisch, Herta Fellner und Manfred Fritsch die SC-Ehrennadel in Silber.

Die SC-Ehrennadel in Bronze für 15-jährige Mitgliedschaft wurde Reiner Biehler, Elke Piro-Biehler, Maximilian Biehler, Bettina Ebenschwanger, Regina Goschler, Annika Fritsch und Renate Ebenschwanger überreicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.