24.07.2020 - 11:02 Uhr
Oberwildenau/Luhe-WildenauOberpfalz

Blaskapelle Oberwildenau probt erstmals im Freien

Unter Leitung von Bernhard Meiler trafen sich die Musiker der Blaskapelle Oberwildenau nach der Corona-Zwangspause zur ersten Probe im Freien.
von Externer BeitragProfil

Am Freitag war es, nach der Corona-Zwangspause, endlich so weit: Die Musikerinnen und Musiker der Blaskapelle Oberwildenau trafen sich unter der Leitung von Bernhard Meiler zur ersten Probe im Freien. Hygiene- und Abstandsregeln wurden selbstverständlich eingehalten. Nach Rücksprache mit Bürgermeister Sebastian Hartl ließ dieser den Platz unter dem Vordach des Bauhofes frei räumen und stellte ihn den Musikern zur Verfügung. Nach ein paar schönen, mit Musik erfüllten Stunden, endete die erste Probe mit Wehmut. Die Musiker waren sich einig, dass es eine Wiederholung geben soll.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.