17.03.2019 - 15:27 Uhr
ParksteinOberpfalz

Feuerwehr muss Grill löschen

Ein Angrillen gerät in Parkstein am Sonntag gründlich daneben. Am Ende muss die Feuerwehr anrücken.

So hätte es werden sollen: In Parkstein gerät ein Angrillen am Sonntag aber gründlich daneben.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Bei vielen kam der Sonntag gefühlt als erster richtiger Frühlingstag an. Mit allem, was so dazugehört: Radtouren, Gartenarbeit, Kaffeetrinken auf der Terrasse. Und Grillen. Der Auftakt der Brutzelsaison geriet im Parksteiner Tulpenweg kurz vor 13 Uhr allerdings kurz außer Kontrolle. Auf dem Rost entzündete sich Fett so stark, dass die Feuerwehr auf den Plan gerufen werden musste. Floriansjünger aus Altenstadt, Hammerles, Neustadt und Meerbodenreuth rückten an. Bevor sie an Ort und Stelle waren, hatten Parksteiner Kameraden den feurigen Grill aber bereits gelöscht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.