08.08.2019 - 16:03 Uhr
ParksteinOberpfalz

Kinder bauen Futterhäuschen

Die gefiederten Freunde haben die Qual der Wahl. Bei 25 neuen Futterstellen, verteilt auf eine Vielzahl Parksteiner Gärten, können sie sich das Beste heraussuchen.

OWV-Vorsitzende Christine Hundhammer (im dunklen Shirt) freut sich über die große Resonanz auf das Kinderferienprogramm "Futterhäuschen bauen" gegenüber vom Wohnhaus Willi Bleich, der dort die für den Bau notwendigen Einzelteile vorgefertigt hatte.
von Walter BeyerleinProfil

Der OWV-Zweigverein Parkstein hatte im Rahmen des Kinderferienprogramms zum Futterhäuschenbau eingeladen. Die Resonanz der Buben und Mädchen war riesig: Für 25 Buben und Mädchen hatte Willi Bleich in seiner Werkstatt am Lindenweg die Einzelteile für die Futterhäuschen vorgefertigt. Am Lindenplatz war heuer der lange Arbeitstisch aufgestellt worden, an dem Kinder unterstützt von Mama und Papa die Einzelteile zusammensetzten, bevor jedes Teil vorher noch mittels Pinsel seine besondere farbliche Note erhalten hat. OWV-Vorsitzende Christine Hundhammer zeigte sich über den Besuch der Kinder sehr erfreut, dankte allen Mitglieder des OWV für die Unterstützung beim Bastelnachmittag und im Besonderen Willi Bleich für die umfangreiche vorbereitende Arbeit.

OWV-Vorsitzende Christine Hundhammer (im dunklen Shirt) freut sich über die große Resonanz auf das Kinderferienprogramm "Futterhäuschen bauen" gegenüber vom Wohnhaus Willi Bleich, der dort die für den Bau notwendigen Einzelteile vorgefertigt hatte.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.