07.07.2020 - 09:39 Uhr
ParksteinOberpfalz

Open-Air-Proben bei der Parksteiner Jugendblaskapelle

Endlich ist es wieder soweit: Jeden Freitag dürfen sich die Mitglieder der Jugendblaskapelle Parkstein wieder zum gemeinsamen Musizieren treffen.

Jetzt kann Dirigent Alfons Steiner bei gemeinsamen Proben seinen Musiker wieder den Takt vorgeben.
von Johann AdamProfil

„Endlich wieder gemeinsam proben“, diesen Satz hört man aus den Reihen der Mitglieder der Jugendblaskapelle Parkstein. Seit Beginn der Coronakrise durften sich die Musiker der Kapelle nicht mehr zu gemeinsamen Proben treffen. Jeden Sonntag um 17 Uhr musizierten die jungen Musikanten allein, zu zweit oder im Familienverbund in den Gärten in Parkstein und Umgebung zur Freude der Nachbarn und der angelockten Zuhörer.

Jetzt, nach den zuletzt bekanntgegebenen Lockerungen, darf sich der Klangkörper wieder zu gemeinsamen Proben treffen. Die Proben finden jeden Freitag im Pausenhof im Freien vor der Grundschule statt. Dabei werden die Abstandregeln eingehalten. Aber Dirigent Alfons Steiner und Vorsitzende Gisela Weß sind froh, dass gemeinsames musizieren wieder möglich ist.

"Die Mitglieder der Jugendblaskapelle freuen sich auf die wöchentlichen Proben", erklärte Alfons Steiner. Ob aber das traditionelle Herbstkonzert stattfinden kann, steht noch in den Sternen. Aber die Nachwuchssuche für das kommende Ausbildungsjahr geht wieder los. Kinder und Jugendliche, die sich für das Erlernen eines Instruments begeistern, können sich bis 15. August bei Dirigent Steiner, Telefon 09602/6723, anmelden. Angeboten wird Musikalische Früherziehung ab vier Jahren, Blockflöte ab der ersten Klasse sowie Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Posaune, Bariton, Tenorhorn, Tuba und Schlagzeug ab der 3. Klasse. Die Kinder werden von erfahrenen Musikern ausgebildet. Der Unterricht findet, außer in den Ferien, einmal wöchentlich statt. Information und Anmeldung bei Alfons Steiner unter Telefon 09602/6723.

Jetzt kann Dirigent Alfons Steiner bei gemeinsamen Proben seinen Musiker wieder den Takt vorgeben
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.