24.05.2019 - 11:41 Uhr
ParksteinOberpfalz

Pfarrer wieder Trompeter

Die Jugendblaskapelle gestaltet einen Gottesdienst in Niederbayern mit und gibt anschließend ein Standkonzert.

Vor der Pfarrkirche Ottering geben die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein ein Standkonzert.
von Doris MayerProfil

Zusammen mit den Musikern um Dirigent Alfons Steiner waren auch Bürgermeisterin Tanja Schiffmann und Ehrenmitglied Rudolf Schraml unterwegs. Erstes Zeil war Ottering, wo das ehemalige Mitglied der Jugendblaskapelle, Josef Hauser, seit 2016 Pfarrer ist. Hauser war etwa zehn Jahre Trompeter des Ensembles. Nach der Begleitung des Gottesdienstes in der Pfarrkirche zeigten die Parksteiner auf dem Kirchplatz ihr Können. Pfarrer Hauser war dabei als Trompeter und am Taktstock im Einsatz.

Nach dem Mittagessen hatten die Ausflügler die Wahl zwischen dem Besuchs der im Isartal gelegenen Kreisstadt Dillingen, einem Abstecher ins Museum zur Stadt- und Industriegeschichte der Gemeinde oder Action in den Fahrgeschäften des "Bayernparks".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.