06.05.2020 - 14:11 Uhr
ParksteinOberpfalz

Seit sieben Wochen musikalische Sonntaggrüße fürs Parksteiner Land

Die Jugendblaskapelle Parkstein ist weit über die Grenzen der Marktgemeinde bekannt. In Zeiten der Coronakrise machen sie den Menschen mit einem besonderen Sonntagsgruß Mut.

Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild von links: Corinna, Melanie und Alfons Steiner (Parkstein, Richard-Strauß-Straße)
von Johann AdamProfil

Seit sieben Wochen spielen die Mitglieder in ihren Gärten in Parkstein zur Freude der Anwohner. Auch in ihren Wohnorten Sogritz, Schwand, Windischeschenbach und Dietersdorf erfreuen die Mitglieder der Kapelle die Menschen mit ihren musikalischen Darbietungen.

Ausgehend von einem Vorschlag des Nordbayrischen Musikbundes zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen setzten Dirigent Alfons Steiner und seine meist jugendlichenMusiker jeden Sonntag um 18 Uhr ein Zeichen der Solidarität. Auf Balkonen, Terrassen und Gärten werden Lieder und Musikstücke gespielt. Viele Nachbarn und Gäste kommen. Sie halten genügenden Abstand und lauschen den Melodien. Der Beifall belohnt die Akteure für ihre Darbietungen. Auch an den kommenden Sonntagen wird der musikalische Sonntagsgruße durch die Straßen von Parkstein und anderen Ortschaften hallen

Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild von links:Josef, Nico und Patrick Treml. (Dietersdorf)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Vorsitzende Gisela Weß (Windischeschenbach)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Matthias Kick (Parkstein, Tulpenweg)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Bild von links:Steffi, Daniela und Simone Bösl (Schwand)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Pascal Zankl (Parkstein, Amselweg)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Monika Wiemann (Sogritz)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Monika Wiesmann (Parkstein,Amselweg)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Dieter Hundhammer, (Parkstein, Finkenweg)
Seit sieben Wochen erfreuen die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein um Kapellmeister Alfons Steiner die Menschen am Sonntag um 18 Uhr mit ihrer Musik. Im Bild: Jonas Uschold (Parkstein, Klostergasse)
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.