24.02.2020 - 19:07 Uhr
ParksteinOberpfalz

Waldverein in ruhigen Fahrwassern

Der OWV-Zweigverein Parkstein hat ein beschauliches Jahr hinter sich. Bei Veranstaltungen setzt der Waldverein auf Zusammenarbeit mit anderen Vereinen.

von Walter BeyerleinProfil

Vorsitzende Christine Hundhammer blickte in der Jahreshauptversammlung am Samstagabend im „Parksteiner Hof“ auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Für die Mitglieder stand nur die Emauswanderung auf dem Programm, das Kinderferienprogramm mit dem Basteln von Futterhäuschen fand mit 25 teilnehmenden Buben und Mädchen beste Resonanz.

Auch fanden die turnusgemäßen Neuwahlen statt, bei denen die Vorstandschaft bestätigt wurde. Die Funktion des Vogelschutzwartes konnte jedoch nach dem alters- und gesundheitlich bedingten Rückzugs von Karl Weißer und Stellvertreter Alfons Pschierer nicht mehr besetzt werden.

Längst lädt der OWV-Zweigverein seine Mitglieder zu Veranstaltungen gemeinsam mit anderen Vereinen ein. So mit dem Katholischen Frauenbund zu einer Andacht an der Basaltwand und mit der Siedlergemeinschaft zu einem Tagesausflug ins Erzgebirge. Bei der Bergweihnacht fehlte der Schnee, stattdessen gab es Nieselregen, der aber dennoch den Besuch nicht schmälerte. An der zweiten Vulkanweihnacht beteiligte sich der OWV-Zweigverein mit einer stattlichen Tombola mit über 300 Preisen.

Der Kassenbericht von John Beard wurde verlesen, die Entlastung des Kassiers erfolgte einstimmig. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann dankte dem OWV-Zweigverein für seine Beteiligung am gesellschaftlichen Leben in Parkstein. Die Vorschau auf dieses Jahr zeigt im Kalender wieder die Bergweihnacht an der Basaltwand und die Teilnahme an der Basaltweihnacht, die Einladung zur Emauswanderung und die Andacht an der Mariengrotte. Ob ein Tagesausflug ins Programm aufgenommen wird, ist noch offen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.