13.02.2020 - 20:47 Uhr
Paulsdorf bei FreudenbergOberpfalz

Autobrand in Paulsdorf: Mercedes fängt Feuer

Am Donnerstagabend stand der Motorraum eines Autos in Paulsdorf plötzlich in Flammen. Der Besitzer wurde leicht verletzt.

von Kathrin Moch Kontakt Profil

Gegen 19 Uhr rückten am Donnerstagabend Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr nach Paulsdorf aus. Dort stand an der Kreisstraße AS 18 am Ortsausgang Richtung Lintach ein Mercedes in Flammen. Das Feuer im Motorraum ist, nach Aussage der Polizei-Einsatzzentrale Amberg, vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Der Besitzer des Kraftwagens zog sich eine leichte Verletzung an der Hand zu. Unter anderem war die Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf im Einsatz, um den Ort des Geschehens auszuleuchten und bei der Verkehrsregelung zu helfen. Die Höhe des Schadens stand am Donnerstagabend noch nicht fest.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.