04.11.2019 - 14:38 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Das Ende einer über 100-jährigen Geschichte

In den vergangenen Wochen ist bereits das Förderband vom Steinbruch am Teichelberg bis zur Werkstraße im Waldbereich bei Pechbrunn abgebaut worden. Seit Montag ist das Ende des Basaltsteinbruchs deutlich sichtbar.

Das Förderband vom Steinbruch am Teichelberg bis zur Werkstraße ist demontiert worden.
von Externer BeitragProfil

Mit Hilfe zweier schwerer Kräne eines Spezialunternehmens aus Wackersdorf ist am Vormittag die Brücke für das Förderband über die Werkstraße demontiert worden. Das Transportmittel war nun schon seit geraumer Zeit nicht mehr benötigt worden: Bis zum Ende des Basaltabbaus am Teichelberg am 31. Dezember 2018 wurde über das Förderband der Basalt zur Verladung auf die Schiene befördert.

Das Förderband vom Steinbruch am Teichelberg bis zur Werkstraße ist demontiert worden.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.