04.05.2021 - 10:08 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Erinnerung an Erstkommunion vor 50 Jahren in Pechbrunn

Zum 50-jährigen Kommunionjubiläum des Schülerjahrgangs 1961/62 fand am Sonntag ein Gottesdienst in Pechbrunn statt. Mit Organisatorin Doris Reiß (Vierte von links) und Pfarrer Robert Ploß (rechts) entstand ein Erinnerungsbild vor der Kirche.
von Josef RosnerProfil

50 Jahre ist es her, seit der Schülerjahrgang 1961/62 in der Herz-Jesu-Kirche erstmals an den Tisch des Herrn trat. Eine Jubiläumsfeier konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, allerdings kamen die Mitglieder des Jahrgangs am Sonntag zu einem Festgottesdienst mit Pfarrer Robert Ploß in der Kirche zusammen. Für die musikalische Gestaltung sorgte Karlheinz Brand mit Gesang und Orgelmusik. Bereits vor dem Gottesdienst waren am Friedhof im Gedenken an verstorbene ehemalige Lehrer und Schulkameraden Blumen niedergelegt worden. Organisiert hatte das Treffen Doris Reiß.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.