Pfarrei Pfreimd verabschiedet sechs Ministranten

Pfreimd
22.11.2022 - 10:39 Uhr
Am Christkönigsfest sind sechs Ministranten (vordere Reihe) aus der Ministrantenschar der Pfarrei Pfreimd ausgeschieden. Pfarrer Georg Parampilthadathil (rechts) und Pater Josef (links)dankten ihnen für ihren zuverlässigen Dienst am Altar.

Der letzte Sonntag des Kirchenjahres war der gegebene Anlass, sechs Ministranten der Pfarrei Pfreimd aus ihrem verantwortungsvollen Dienst zu verabschieden. In bewegenden Worten dankte Pater Georg Parampilthadathil den ausscheidenden Ministranten für ihren jahrelangen Dienst am Altar: „Ihr habt unsere Gottesdienst sowohl an Werktagen, wie auch an Sonn- und Feiertagen sehr bereichert.“ Christina Bodensteiner gehörte acht Jahre, Marie Baumer und Markus Gerber sechs Jahre, Jakob Werner fünf Jahre, Magdalena Baumer und Maja Braun vier Jahre zur Schar der Ministranten. Eine Urkunde und ein Geschenk soll die ausscheidenden Messdiener an die Zeit erinnern, in der sie mit Spaß und Engagement den Glauben lebendig werden ließen. Die Aufnahme der neuen Ministranten erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.