06.03.2019 - 14:07 Uhr
PfreimdOberpfalz

Seminar für Kampfsportler mit internationalem Großmeister

Die Vorsitzenden des neu gegründeten Vereins Okinawa Karate Pfreimd, Uwe Bergold und Alfred Birner, organisierten ein Okinawa-Seminar mit dem international hoch angesehen Großmeister Jamal Measara.

Großmeister Jamal Measara (links) leitete das Seminar.
von Externer BeitragProfil

Er ist Cheftrainer und oberster Prüfer des Karate-Shorin-Ryu-Verbandes Deutschland, Europa und Süd-Ostasien. Zusätzlich bildet er nationale und internationale Polizei-Spezialeinheiten in Deutschland, Dubai und Indien aus. Am Nachmittagstraining nahmen über 40 Kampfsportler vom Weiß- bis zum Schwarzgurt teil. Bei der Abendveranstaltung wurde Großmeister Jamal Measara, bei dem Uwe Bergold und Alfred Birner regelmäßig trainieren, zum Ehrenmitglied des Pfreimder Vereins ernannt. Am 26. März findet von 17 bis 18 Uhr ein kostenloses Okinawa-Karate-Schnuppertraining in der alten Schulturnhalle statt. Dieses ist der Auftakt für einen neuen sechsmonatigen Anfängerkurs. Des Weiteren ist am 29. Juni ein international ausgeschriebener Okinawa Karate-Lehrgang mit Measara in der Landgraf-Ulrich-Halle. Dabei haben auch Frauen ohne Kampfsporterfahrung die Möglichkeit, eine Stunde lang Selbstverteidigung unter der Anleitung eines Großmeisters zu trainieren. Weitere Infos unter www.karate-pfreimd.de).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.