28.08.2019 - 15:43 Uhr
PfreimdOberpfalz

Sondertraining für das Fernsehteam

Für ein Vereinsporträt besuchte ein Fernsehteam von Sat1/Bayernsport den Verein "Okinawa Karate Pfreimd".

Bei einem Sondertraining drehte ein Fernsehteam beim Verein "Okinawa Karate Pfreimd" ein Vereinsportrait.

Die beiden Vorsitzenden Dr. Uwe Bergold und Alfred Birner hatten hierfür ein Okinawa-Karate-Sondertraining mit ihrem Ehrenmitglied und Großmeister Jamal Measara in der Landgraf-Ulrich-Halle organisiert. Auch der Shorin-Ryu-Seibukan-Stilrichtungsreferent für Deutschland, Werner Bachhuber, reiste hierfür unterstützend aus München an. Nach den Begrüßungsworten von Bürgermeister Richard Tischler begann das Training, an dem knapp 60 Vereinsmitglieder und -freunde teilnahmen. Zusätzlich zu den gefilmten Trainingssequenzen, interviewte das Fernsehteam unter anderem Bürgermeister Tischler und Karate-Großmeister Measara. Der Termin für die Fernsehausstrahlung wird vom Sender erst noch bekannt gegeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.