27.09.2021 - 17:05 Uhr
PirkOberpfalz

Außenspiegel und Fenster splittern bei Unfall

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag zwischen Pirk und Pischeldorf. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Männer durch umherfliegende Glassplitter verletzt.

Auf der Straße zwischen Pirk und Pischeldorf kam es am Samstag zu einem Unfall mit zwei Pkw.
von Katrin Pasieka-Zapf Kontakt Profil

Zwei Verletzte durch herumfliegende Glassplitter forderte am Samstag ein Unfall zwischen Pirk und Pischeldorf. Gegen 14:20 fuhren ein 86-Jähriger in seinem Opel und ein 76-Jähriger in einem VW auf der schmalen Straße aufeinander zu und stießen mit den Außenspiegeln zusammen. Beide Spiegel wurde zerstört. Beim Opel-Fahrer zerbrach das Fenster auf der Fahrerseite. Durch das geöffnete Fenster des VW, gelangten Glassplitter in den Innenraum. Der 76-Jährge Fahrer erlitt dadurch eine Platzwunde am Kopf. Er musste zur Versorgung in ein Klinikum gebracht werden. Der Opel-Fahrer erlitt ebenfalls leichte Verletzungen an seiner Hand. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro. Die Feuerwehr Pirk übernahm die Sicherung der Unfallstelle. Aufgrund des guten Wetters war der Radweg, der unmittelbar neben der Straße verläuft, stark frequentiert. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Vohenstrauß 09651/9201-0 zu melden.

Drogen in Weiden hinter Parkbank entdeckt

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.