16.07.2019 - 13:41 Uhr
PirkOberpfalz

Bauanträge genehmigt

In ihrer Sitzung müssen die Pirker Gemeinderäte über zwei Bauanträge entscheiden. Ferner hat Bürgermeister Michael Bauer zwei wichtige Bekanntmachungen.

von Uwe Ibl Kontakt Profil

Jeweils mit 11:0 wurde den Bauanträgen von Josef Gmeiner auf Anbau an eine Lagerhalle in Hochdorf, von Ingrid und Erwin Spickenreuther, Pirk, auf Anbau an das bestehende Wohnhaus, sowie von Dr. Susanne und Ludwig Weinzierl, Weiden, auf Errichtung eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Garage in Enzenrieth gemeindliches Einvernehmen erteilt.

Bürgermeister Bauer verlas ein Schreiben der Steinwaldgruppe, die Gemeinde möge hinwirken, dass angesichts der Trockenheit Trinkwasser sparsam verwendet und seine Verschwendung (Gartenbewässerung, Autowäsche) unterlassen werden soll.

Hinsichtlich der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge wird den Betroffenen in der Straße „Am Webergraben“ (Ausbau nach dem 1. Januar 2014) ein Anschreiben der Gemeinde mit Merkblatt zur Antragsstellung zum Härtefallfond zugehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.