17.02.2021 - 10:20 Uhr
PirkOberpfalz

Lose aus der Fastenbox für Pirker Kinder

Für jedes Pirker Kind liegt in der Pfarrkirche eine Fastenbox parat.
von Rita KreuzerProfil

Das Mitmachgottesdienst-Team hat sich zusammen mit Pfarrer Jaison Thomas für die Fastenzeit eine neue, kurzweilige Aktion ausgedacht. Die Kinder sollen nicht fasten. Aber sie können jeden Tag ein kleines "Opfer" bringen, etwa auf etwas Schönes verzichten oder einen nicht so schönen Auftrag ausführen. Das gilt auch als Fasten. Dabei hilft die Fastenbox, die große und kleine Fastenopfer sichtbar macht. In der Auferstehungskirche liegt für jedes Kind eine Fastenbox mit Anleitung bereit. Die Box enthält Lose für die ersten Fastentage. Die Kinder sollen jeden Tag ein Los öffnen und die Aufgaben zu erfüllen. Jeden Sonntag gibt es neue bunte Lose bis hin zum Ende der Fastenzeit.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.