28.05.2018 - 16:58 Uhr
PleysteinOberpfalz

40-Tonner mit 128 Sachen

Symbolbild: dpa
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

(rg) 80 Stundenkilometer wären für ihn erlaubt gewesen. Deshalb staunten Verkehrspolizisten nicht schlecht, als am Freitagmittag ein Sattelzug an ihrem Kontrollpunkt bei Pleystein vorbeidonnerte. Die Auswertung ergab, dass der 40-Tonner "neben der zulässigen Geschwindigkeit von 80 km/h noch alle Toleranzgrenzen und Ermessensspielräume" gesprengt habe, berichtet die Polizei: Spitzenwerte von 123 und 128 Sachen hatte er erreicht.

Gegen 11.35 Uhr hatten sich Beamte der Weidener Verkehrspolizeiinspektion bei der A 6 auf Höhe der Anschlussstelle Pleystein postiert. Sie beobachteten den Verkehr in Richtung Tschechische Republik, kontrollierten die Fahrzeuge auf Einhaltung des Mindestabstands und der für Lastwagen zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Nachdem ihnen der tschechische Sattelzug aufgefallen war, hielten sie ihn am angrenzenden Parkplatz Ulrichsberg-Süd an. Bei der Kontrolle stellte sich schnell heraus, dass sich der 30-jährige Fahrer wenig um Geschwindigkeitsbeschränkungen gekümmert hatte.

Der Fahrer entschuldigte sich damit, dass er mit seinen 21 Tonnen Gefrierwaren bereits in Verzug sei und er die Verstöße bergab begangen habe. Die Fahrt kommt ihm trotzdem teuer zu stehen: mit 508,50 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Fahrverbot von zwei Monaten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.