12.10.2021 - 13:02 Uhr
PleysteinOberpfalz

Bauausschuss befürwortet Antrag besorgter Eltern

Einen sicheren Übergang über die Lohmaer Straße für die Schulkinder wünschen sich Eltern aus dem Baugebiet "Zillertal". Der Bauausschuss lotete die Möglichkeiten aus, über die letztlich der Landkreis Neustadt/WN als Straßenbaulastträger entscheiden muss.
von Walter BeyerleinProfil

Der Bauausschuss behandelt einen Antrag von Einwohnern mit schulpflichtigen Kindern im Baugebiet „Zillertal“. Es geht darum, in der Lohmaer Straße die Möglichkeiten für den sicheren Übergang zum Gehweg Richtung Zottbachtalschule auszuloten. Kurzfristig erkundete der Bauausschuss die eventuellen Varianten für ein sicheres Überqueren der Straße vom Baugebiet „Zillertal“ her. Der entsprechende Antrag wurde auch beim Landratsamt Neustadt/WN eingereicht. Welche konkreten Möglichkeiten sich dafür anbieten, blieb offen, Angesprochen wurde eine Verbreiterung der Lohmaer Straße bei der Einmündung aus dem „Zillertal“ um in der Straßenmitte eventuell eine kleine Verkehrsinsel zu errichten. Einstimmig unterstützte der Bauausschuss den Antrag, über den jetzt der Landkreis Neustadt als Straßenbaulastträger befinden muss.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.