20.06.2019 - 17:49 Uhr
PleysteinOberpfalz

Fronleichnam: Prozession in den Straßen, Blumenteppich in der Kirche

Die katholischen Christen feiern das Hochfest Fronleichnam. Vielerorts, wie auch in Pleystein, zog eine Fronleichnamsprozession durch die Straßen.

Stadtpfarrer Pater Hans Ring trug, begleitet von Gebeten und Gesängen, die geweihte Hostie in der Monstranz zu den einzelnen Stationen der Prozession.
von Walter BeyerleinProfil

In den Fürbitten bat Pater Hans Ring die Pfarrgemeinden im wahren Glauben und christlichen Leben zu festigen, den von Krieg und Terror heimgesuchten Menschen Frieden und Sicherheit zu geben, Kranken, Einsamen und Notleidenden Trost und neue Hoffnung zu schenken. Ebenso erbat der Geistliche im Gebet den Schutz der Felder und Fluren vor Unwetter und Verwüstung, um Frieden und Überwindung von Streit innerhalb von Familien und um den Schutz der Stadt, seiner Straßen und Häuser. Nach Beendigung der Prozession zogen die Gläubigen in die Stadtpfarrkirche St. Sigismund ein. Der Blumenteppich war gestern zum Schutz vor Wind und Sturm in der Stadtkirche ausgelegt worden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.