23.07.2019 - 09:37 Uhr
PleysteinOberpfalz

Jubilarin kennt kein Rasten

Viele Gratulanten geben sich auf der Trutzhofmühle die Türklinke in die Hand, um Barbara Schreml zum 80. Geburtstag die Ehre zu erweisen. Lustige Einlagen der Kinder und Enkel bereichern den Festabend.

Jubilarin (Zweite Reihe Siebte von rechts) mit ihren Kindern, Schwiegerkindern, Enkeln, Urenkeln und mit Bürgermeister Rainer Rewitzer (rechts).
von Autor TUProfil

Die Feier fand in einer der Produktionshallen von Sohn Ludwig in einem zünftigen Ambiente statt. Als Barbara Gebert wurde die Jubilarin am 15. Juli 1939 in Rammelsleuthen geboren. Mit zwei Brüdern, die bereits verstorben sind, wuchs sie dort auf und arbeitete schon als Kind fleißig auf dem elterlichen Bauernhof mit. Den Bund der Ehe schloss sie 1958 mit dem Landwirt Ludwig Schreml aus Trutzhofmühle.

Der Weiler am Zottbach zwischen Pleystein und Lohma wurde ihr zur neuen Heimat. Von den sieben Kindern, die sie auf die Welt brachte, starb Sohn Albert 1971 im Alter von 14 Monaten. Die "Trutzmühl-Bettl" betrieb mit ihrem Mann die Agrarwirtschaft bis zur Stilllegung des alteingesessenen Hofes in 1990. Dann arbeitete sie noch neun Jahre im Maximilianshof in Böhmischbruck bis zum Eintritt in den offiziellen Ruhestand. Ein schwerer Schicksalsschlag war 1996 der plötzliche Tod des Ehegatten.

Die rüstige Mitbürgerin kennt nach wie vor kein Rasten, hält Haus und Garten in Schuss, fährt Auto und hilft mit, wo sie gebraucht wird. Nicht fehlen darf im Wochenprogramm der regelmäßige Besuch der Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche St. Sigismund. Stolz ist die vitale Oma und Uroma auf 13 Enkel und 11 Urenkel. Zum runden Wiegenfest überbrachte neben den rund 80 Verwandten und Bekannten auch Bürgermeister Rainer Rewitzer mit einer Urkunde und einem Präsent seine Glückwünsche. Lustige Einlagen der Kinder und der Enkel der strahlenden Jubilarin bereicherten den gelungenen Festabend zusätzlich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.