09.04.2019 - 10:21 Uhr
PleysteinOberpfalz

Das Osterfest kann kommen

Voll ins Schwarze traf am Samstag der Katholische Frauenbund in Pleystein mit seinem reichbestückten Osterbasar im Pfarrheim. Die vielen Basteleien waren schnell verkauft.

Ausschnitt aus dem Osterbasar des Katholischen Frauenbundes.
von Autor TUProfil

Von 9 bis 17 Uhr deckten sich viele Pfarrangehörige und Gäste mit Frühjahrs- sowie Osterdekorationen für drinnen und draußen, Türkränzen, Buchskränzen, Palmgestecken und -büscheln, Osterkerzen, gestickten Haussegen, Spruchbändern, Socken, Schals, selbstgemachtem Eierlikör sowie Kirsch- und Johannisbeerlikör und vielem mehr ein. Fleißige Frauenhände hatten in zahlreichen Freizeitstunden seit Januar geschmackvolle Kreationen passend zur Jahreszeit gefertigt, die reißenden Absatz fanden. Ab 14 Uhr wurde auch Kaffee und Kuchen serviert, was ebenfalls gut angenommen wurde. Die Vorsitzenden Annemarie Woppmann und Regina Pschirrer waren mit den Umsätzen sehr zufrieden. Ihr Dank galt den Bastlerinnen und den Käufern der angebotenen Artikel. Der Erlös kommt gemeinnützigen Zwecken zugute.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.