01.11.2020 - 11:38 Uhr
PleysteinOberpfalz

In Pleystein: Weihbischof segnet Firmkinder

Weihbischof Reinhard Pappenberger zeichnete den Firmlingen ein Kreuz auf die Stirn.
von Walter BeyerleinProfil

Weihbischof Reinhard Pappenberger spendete am Donnerstag in der Stadtpfarrkirche St. Sigismund 30 Kindern aus der Pfarrei Pleystein und 20 Kindern aus der Pfarrei Waidhaus das Sakrament der Firmung.

Coronabedingt verlief die Firmung in einem etwas anderen Rahmen ab. So wurde der hohe Geistliche nicht wie üblich bereits vor dem Gotteshaus willkommen geheißen und Kinder saßen mit ihren Firmpaten in den Bänken über das gesamte Kirchenschiff verteilt. Um jede Enge im Gotteshaus zu vermeiden, war die Spende des Sakraments der Firmung auf zwei Gottesdienste verteilt worden.

Mit der Gabe des Heiligen Geistes werde eine Kraft empfangen, die sich im ganzen Leben als hilfreich erweise, sagte Weihbischof Pappenberger. Das Kreuz sei ein immer sichtbares Zeichen, den guten Hirten als Begleiter bei sich zu wissen.

Nach der Ansprache, der Wiederholung ihres Taufbekenntnisses und einem lauten „Ja“ zum Glauben, traten die Firmlinge mit Abstand vor den Weihbischof. Stadtpfarrer Pater Hans Ring begleitete die Pleysteiner Kinder, Pfarrer Georg Hartl im zweiten Gottesdienst die Kinder aus Waidhaus. Die Firmpaten legten ihre Hand auf die Schulter der Firmlinge, der Weihbischof zeichnete mit Chrisam das Kreuzzeichen auf die Stirn der jungen Christen.

Die Gesangsgruppe „Choa Ahnung“ und Alexander Völkl an der Orgel umrahmten den Gottesdienst.

Die Firmlinge aus Pleystein sind Julia Bauer, Elias Biller, Paul Bock, Chiara Enslein, Lisa Enslein, Tim Enslein, Paula Frölich, Magdalena Gissibl, Marie Hanauer, Claudia Hierold, Elena Janker, Robin Jung, Alexandra Kick, Ludwig Lindner, Marie Maurer, Franziska Pschirrer, Moritz Reynders, Jana Schödl, Julian Schön, Simon Stahl, Lara Vater, Noah Völkl, Sebastian Voit; aus Waidhaus waren Sabine Balk, Yannik Bauer, Leon Dierl, Bastian Duric, Lukas Forster, Lena Grötsch, Paul Grötsch, Sophie Grötsch, Uli Holfelder, Adam Hraborsky, Ana-Maria Immer, Sophie Krämer, Pascal Kranz, Annika Kretschmer, Maximilian Schiller, Emma Schinabeck, Nico Sommer, Valentina Strobl, Ben Weber, Adrian Ziegler.

Weihbischof Reinhard Pappenberger spendete unter Einhaltung der Hygienevorschriften das Sakrament der Firmung.
In diesem Jahr musste auf viel Abstand bei der Firmung geachtet werden.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.